Erneuerbare Energien statt Atomkraft

Eine Energieversorgung aus 100 Prozent erneuerbaren Energien ist möglich.

Schon heute decken erneuerbare Energien mehr als ein Sechstel des Weltenerigeverbrauchs. Öl, Gas, Kohle und Uran gehen zur Neige, die Erderwärmung nimmt zu. Sonne, Wind, Wasser, Biomasse und Geothermie wird es gaben, solange es die Erde gibt. Zahlreiche, auch staatliche Studien zeigen: Die Umstellung unserer Energieversorgung auf 100 Prozent erneuerbare Energien ist möglich. Es ist auch die einzige Chance, die uns bleibt. (www.100-gute-gruende.de)

NEIN zu neuem AKW Mühleberg am 13. Februar!