Mehr Arbeitsplätze ohne Atomkraft

Weil Atomkraft weder im Betrieb noch in der Endlagerung sicher sei, wendet sich der baselstädtische FDP-Nationalrat und Gewerbedirektor Peter Malama klar gegen neue AKW.

“Als Gewerbedirektor erlebe ich , dass in unserer Region auch in den vergangenen Monaten der Krise Branchen wie Heizung, Lüftung, Sanitär, Dachdecker, Heizungsbauer,  Maurer   und  Maler   keine   Kurzarbeit beantragen mussten. Weshalb? Weil der Kanton Basel­Stadt  mit wirksamen Programmen Investitionen in Energieeffizienz, Gebäudesanierungen, Solardächer und andere erneuerbare Energien subventioniert und Anreize dafür geschaffen hat.” (sagt Peter Malama im Interview des EnergieExpress vom Juli 2010).

Der Kanton Baselstadt kommt bekanntlich ohne Atomenergie aus!

NEIN zu neuem AKW Mühleberg am 13. Februar!