Mühleberg vom Netz

Am 18. Mai 2014 haben die Berner Stimmbürgerinnen und Stimmbürger die Möglichkeit, per kantonale Initiative das AKW Mühleberg stillzulegen. Der Initiativtext lautet:

“Der Kanton, als Mehrheitsaktionär der BKW FMB Energie AG, sorgt für die sofortige Ausserbetriebnahme des AKW Mühleberg.”

Die beiden Initianten Franziska Herren und Walter Kummer sind unermüdlich im Einsatz für diese wichtige Angelegenheit. Mehr auf ihrer Webseite.

 

Gute Gründe für eine sofortige Ausserbetriebnahme

  • Das AKW produziert vergleichsweise wenig Strom für viel Geld
  • Statt einer Stromlücke gibt es Strom im Überfluss.
  • Das AKW zählt zu den ältesten der Welt.
  • Die BKW will kaum mehr investieren, obwohl vom ENSI dazu verpflichtet.
  • Das AKW hat enorme Sicherheitsdefizte und wäre im Ausland ausser Betrieb genommen worden.

Weitere Informationen

88B7 Die offizielle Seiten der Initianten im Web und bei Facebook.
logo_m_vom_netz Der Verein “Mühleberg stilllegen” unterstützt die Initianten, und wer gerne mithelfen will, postet sein Bild hier.